info@lc-bruehl.ch 

Telefon: 071 288 26 44

Am Samstag den 4.9. fand das beliebte Säntismeeting in Teufen für die Kategorien U10-U14 statt. Die drei besten Teams jeder Kategorie, wobei die Jungs und Mädchen zusammengewertet sind, werden in der Teamwertung im Säntiscup mit Geldbeträgen ausgezeichnet. Das Brühler U14 Team konnte dort den ausserordentlichen 2. Platz erreichen und durfte sich über 200 Schweizer Franken freuen.

Silvan Bruderer (U14) gewann über 60m und erreichte über 80mH und im Weitsprung den zweiten Platz. In der gleichen Kategorie wurden Tim Schneider über 60m und Cyril Bischof im Diskuswerfen Dritte. Bei den weiblichen U14 gewann Erin Brehm das Kugelstossen und sprang im Hochsprung auf den dritten Platz. Nora Krügel gewann die 1000m und Giannina Bürgi wurde über 60m Zweite. In der Kategorie U12 wurde Robin Brehm über 1000m Zweiter, Laila Lengweiler gewann die 60m und wurde im Ballwerfen Dritte. Emma Bosshard (U10) erreichte über 50m den zweiten Platz. 

 

Am Samstag den 11.9. wird das UBS Kids Cup Schweizer Finale im Letzigrund stattfinden. Vom LC Brühl haben sich Laila Lengweiler (W10) und Silvan Bruderer (M13). Laila gewann das letzte Schweizer Finale im Jahr 2019 und war somit automatisch für dieses Jahr qualifiziert. Gleichzeitig ist sie die Gewinnerin des Kantonalfinals und hätte sich auch über diesen Weg qualifiziert. Aktuell liegt sie auf Platz zwei in der Schweizer Bestenliste und hat somit realistische Medaillenchancen. Silvan ist der Gewinner des Appenzeller Kantonalfinals und hat sich somit auch direkt für das Schweizer Finale qualifiziert.

Eine Woche später, am 18.9. wird das Swiss Athletics Sprint Finale in Schaffhausen stattfinden. Laila Lengweiler ist hier ebenfalls qualifiziert, da sie das Kantonalfinale St.Gallen der Kategorie W10 gewann. Anina Jäger gewann in der gleichen Kategorie das Kantonalfinale im Thurgau. Silvan Bruderer wurde Zweiter in der Kategorie M13 im St.Galler Kantonalfinale.

Wiederum eine Woche später, am 25.9. wird das Mille Gruyère Finale in Appenzell stattfinden. Qualifiziert sind Jonas Krügel in der Kategorie M15, seine Schwester Nora Krügel, W12 und Robin Brehm in der Kategorie M11.

Wir wünschen allen Teilnehmenden an den kommenden Schweizer Finals viel Erfolg und Spass.

Bild: Urs Siegwart

 

Unterstützt durch:

  • 01SG.jpg
  • 02SC.jpg
  • 03LGB.png
  • 04OS.jpg
Back to Top

Copyright © 2022 LC Brühl Leichtathletik. Alle Rechte vorbehalten.

© 2022 LC Brühl Leichtathletik
Joomla Templates by Joomzilla.com
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.